Unser Service

Wir  fertigen Ihren Bierdeckel komplett vom Entwurf bis zum Endprodukt. Darüber hinaus übernehmen wir die Kommissionierung und bieten bei Bedarf Sonderverpackungslösungen an. Auf dem gesamten Weg stehen wir Ihnen als kompetenter Dienstleister zur Seite und beraten Sie umfassend. Hier können Sie sich gern über die technischen Anfordnungen informieren. Zudem stellen wir Ihnen auf Anfrage eine Vielzahl an Stanzformen zum Download bereit.

Haben Sie Fragen

… zu unseren Bierdeckeln oder zur Bedruckung?
Kontaktieren Sie unser Serviceteam telefonisch unter: 037360 66477 oder senden Sie uns eine E-Mail: info@untersetzerfabrik.de

Design

Sie haben eine genaue Vorstellung davon wie ihr Bierdeckel aussehen soll? Wissen aber nicht wie Sie ihre kreativen Ideen, wie Texte, Werbebotschaften und Bilder umsetzen können? Wir helfen Ihnen dabei, denn der richtige Umgang mit Farben und Schriften bei dem saugfähigen Bierdeckelpappen verlangt professionelle Kenntnisse. Wir haben Partner mit langjähriger Erfahrung in Design und Layout, die sich gerne mit Ihnen zusammensetzen um das perfekte Ergebnis zu erzielen. Eine Vorlage genügt Ihnen nicht? Natürlich können auch mehrere Vorlagen angefertigt werden und Sie entscheiden sich für das was am besten zu Ihnen passt.

Druckdaten

Daten_anlegen

Beschnitt und Größe
Aufgrund von Stand- und Schneideabweichungen müssen Sie Ihre Druckdatei immer in der Größe des Rohformates anlegen (d.h. Rohformat = Größe Endformat + 6 mm Beschnittzugabe). Diese Beschnittzugabe von jeweils 3 mm pro Seite ist notwendig, um zu gewährleisten, dass Ihre Druckvorlage nicht an einer Seite angeschnitten wird und an der anderen Seite dafür ein weißer Rand stehen bleibt, eine 100 % Passgenauigkeit kann nicht immer gewährleistet werden (Differenz +/- 1 mm). Platzieren Sie daher auch den Text nicht über das Nutzformat hinaus, da sonst ebenfalls die Gefahr besteht, dass er angeschnitten wird.

CMYK-Farbmodus
Damit es beim Drucken keine unerwünschten Überraschungen gibt, sollten Sie Ihre Datei im CMYK (Euroscala) Farbmodus anlegen. Der häufig verwendete RGB Modus bezieht sich lediglich auf die Bildschirmfarben, welcher nicht deckungsgleich mit dem im Druck verwendeten CMYK Modus ist. Das heißt, dass zum Beispiel intensiv leuchtende Farben, im RGB Modus angelegt, im Druck dann matt und glanzlos erscheinen. Beachten Sie auch, dass bei einer Farbdeckung unter 20 % die Farbe des Druckergebnisses nur sehr schwach kommt.

Auflösung
Um ein einwandfreies Druckergebnis zu erzielen, ist es wichtig, dass Ihre Datei mindestens eine Auflösung von 300 dpi hat. Bei Strichvorlagen, d.h. reinen SW-Grafiken sollten es sogar um die 600 dpi sein.

Schriften
Alle im Dokument verwendeten Schriften müssen eingebettet sein (PDF), bzw. in Kurven/Pfade umgewandelt werden. Beachten Sie bitte auch, dass die Schrift nicht kleiner als 7 Punkt, bei Negativ-Schrift (helle Schrift auf dunklem Untergrund) nicht kleiner als 8 Punkt sein darf, da sie sonst beim Druck zuläuft und damit nicht mehr lesbar ist.

Verwendung geschlossener, PC oder Mac-kompatibler Formate
Speichern Sie Ihre fertige Datei in einem der folgenden Formate ab: PDF:X3, TIFF, JPEG, EPS, um ein eventuelles „umspringen“ von Text und Bild zu verhindern. Achten Sie bei den Einstellungen auf hohe Qualität und eine möglichst geringe/niedrige Dateikompression. Außerdem, achten Sie darauf, dass alle eventuell vorhandenen Ebenen auf Hintergrundebene reduziert, alle angelegten Beschneidungspfade sowie zusätzlich verwendete "Alphakanäle" und Ebenen-/Bildmasken gelöscht sind.

Schwarz max. 100%
Legen Sie schwarzen Text immer mit 100% K (CMYK 0/0/0/100) an.

Bestellmengen

Ob für Großbrauereien, Biergärten oder Geburtstagsfeiern, wir haben für jeden die passenden Mengen: von Kleinstauflagen bis zu 1 Mio. Stück.

 

Konfektionierung

Wir übernehmen auch die Konfektionierung der Bierdeckel, zum Beispiel Setverpackungen, Einzelverpackung oder die Herstellung von Promotionsets.

Distribution

Bierdeckel kann man in den verschiedensten Bereichen verwenden, angefangen von der klassischen Verwendung als Untersetzer für Getränke, bis hin zu Einladungen aller Art, Coupons, Gewinnspiele, Werbegeschenke, Werbung, Bierspiele uvm. Das sind Werbemittel, die im Gedächtnis bleiben, denn Sie heben sich von den gewöhnlichen Werbeträgern, wie Kugelschreiber, ab. Sie wissen aber nicht wie Sie ihre Bierdeckel verteilen können? Gerne kümmern wir uns darum. Wir legen ihre Bierdeckel in Gaststätten und Restaurants aus, oder vermitteln Ihnen den richtigen Ansprechpartner um Ihre Bierdeckelpost in die Briefkästen zuzustellen.

Kontaktieren Sie unser Serviceteam telefonisch unter: 037360 66477
oder schreiben Sie uns eine E-Mail: info@untersetzerfabrik.de